U Quadrat Records, Doppel U Kurs, Rap macht Schule
U Quadrat Records, Doppel U Kurs, Rap macht Schule
...von Schulbuch-Verlagen, Kultusministerien und Goethe-Instituten empfohlen.
...von Schulbuch-Verlagen, Kultusministerien und Goethe-Instituten empfohlen.

Rappen lernen mit Doppel-U

  1. Zum Üben eignet sich ein Text in Reimform, zum Beispiel ein Gedicht. Aber… nicht jedes Gedicht hat einen rapbaren Rhythmus. Gut ist schon mal, wenn sich jeder zweite Vers reimt, das Gedicht somit im Kreuzreim geschrieben ist. Zum Beispiel „Auf dem See“ von Johann Wolfgang von Goethe.
  2. Lest das Gedicht ganz viele Male und versucht, euren Sprechrhythmus zu finden.
  3. Sucht euch im Internet einen Beat (Instrumental im Hip-Hop) aus, der möglichst nicht zu schnell ist. Ideal für den Anfang sind 90 Schläge in der Minute.
  4. Euren Beispiel-Track anwählen und das Gedicht mitlesen.
  5. Mitrappen und so oft ausprobieren, bis ihr den Text nicht mehr braucht.
  6. Üben, üben, üben, so lange ihr Lust habt.

Und das kann daraus werden - ein Weltrekord...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© U-Quadrat Records